Wellensittich
Herkunft Ursprünglich aus Australien
Lebensweise In Schwärmen, Paare leben monogam
Lebenserwartung ca. 12-14 Jahre
Tragzeit 18 Tage, 4 bis 6 Eier pro Gelege


Die Tierpatenschaft wurde übernommen von



Besonderheiten

Wellensittiche fressen Samenmischungen, Kolbenhirse, Obst, Gemüse und Kräuter, sie werden von 18 bis 24 cm groß, 30 bis 40 g schwer, baden gern in handwarmen Wasser und genießen den Freiflug im Zimmer/Voliere.
Wellensittiche können sprechen und nehmen so Kontakt zu Menschen auf, die für sie die Artgenossen aus dem Schwarm ersetzten.